el diccionario español - alemán

español - Deutsch

vivir alemán:

1. wohnen wohnen


Wir wohnen zusammen.
Tom hofft, dass er nicht länger als ein Jahr in Boston wohnen muss.
Wir suchen ein schönes Haus, um darin zu wohnen.
Sie hat zwei Schwestern, welche beide in Kyoto wohnen.
Freunde kannst du viele haben, bis du vorhast, bei ihnen zu wohnen.
Er entschied sich in Tokio und nicht in Osaka zu wohnen.
Niemandem, der ein Haustier besitzt, ist es erlaubt, in diesem Appartementhaus zu wohnen.
Sie sind die Leute, die nebenan wohnen.
Du wirst dich schnell daran gewöhnen, hier zu wohnen.
Meine Großeltern wohnen in einer anderen Stadt, fünfzig Kilometer entfernt.
Gut ist ein fremdes Land, aber andere sollen dort wohnen.
Menschen, die in der Stadt wohnen, kennen die Freuden des Landlebens nicht.
In dem Haus wohnen zwei Familien.
Es ist praktisch, so nah am Bahnhof zu wohnen.
Wie lange wirst du in Shanghai wohnen?

2. leben leben


Ich will leben.
In der Wohnung leben zwei Mädchen und drei Jungen, die alle aus verschiedenen Ländern kommen.
Tausende von Menschen verloren ihr Leben bei der Gas-Tragödie in Bhopal und sogar heute noch leiden Hunderttausende Menschen an den schädlichen Wirkungen des giftigen Gases.
Das Leben ist wie eine Streichholzschachtel. Vorsichtig mit ihr umzugehen ist dumm, nicht vorsichtig mit ihr umzugehen ist gefährlich.
Lest jeden Tag etwas, das sonst niemand liest. Denkt jeden Tag etwas, das sonst niemand denkt. Macht jeden Tag etwas, für das sonst niemand anders dumm genug wäre, es zu tun. Es ist schädlich für den Geist, immer im Einklang zu leben.
Glück hängt nicht so sehr von den äußeren Umständen ab wie von der inneren Einstellung zum Leben.
Primzahlen sind wie das Leben, sie sind völlig logisch, aber es ist unmöglich, Regeln für sie zu finden, selbst wenn man seine ganze Zeit dem Nachdenken darüber widmet.
O Herr, durch dein Kraft uns bereit, und stärk des Fleisches Blödigkeit, daß wir hier ritterlich ringen, durch Tod und Leben zu dir dringen.
Im Mittelalter garantierte das Latein vorläufig eine sichere sprachliche Gleichberechtigung im religiösen, kulturellen und wissenschaftlichen Leben.
Ich wünschte, ich könnte mir mehr aus Noten machen, aber scheinbar habe ich an einem gewissen Punkt in meinem Leben entschieden, dass es nicht mehr so wichtig sei.
Habe keine Angst vor dem Leben. Glaube daran, dass das Leben lebenswert ist, und dein Glaube wird dazu beitragen, dass es so ist.
Jeder hat das Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen, sich an den Künsten zu erfreuen und am wissenschaftlichen Fortschritt und dessen Errungenschaften teilzuhaben.
Füttere mich mit Erfahrungen, sprach ich zum Leben, und machte die Erfahrung, dass ich mich um Erfahrungen schon selbst kümmern muss.

Alemán palabravivir"(leben) ocurre en conjuntos:

verbos regulares que terminan en IR
Rote Verben (60)