el diccionario español - alemán

español - Deutsch

dar alemán:

1. geben geben


hat gegeben
Wir geben keine Rabatte, sagte die Frau streng. "Egal wie wenig. Nun ziehen sie das Kostüm aus, das sie sich nicht leisten können."
In der niederländischen Stadt Maastricht soll es 53 Kirchen geben; einige davon werden schon als Läden, Cafés oder Museen genutzt.
Ärzte geben Medikamente, über die sie wenig wissen, in Menschenleiber, über die sie noch weniger wissen, zur Behandlung von Krankheiten, über die sie überhaupt nichts wissen.
Ihre Lehrerfahrungen geben ihr ein Vorteil wenn sie mit Kindern arbeitet.
Der Junge beteuerte, dass er ein Rosenbukett dem Mädchen, das er mochte, geben könnte, mit ihr sprechen und sie einladen könnte, einen Kaffee zu trinken.
Aufgrund einer Allergie geben wir ein süßes, kastriertes Frettchen gegen Schutzgebühr ab.
Ab heute soll es bei Mister Donut gebackene Donuts geben. Lass uns welche kaufen gehen.
Was die Hochzeit betrifft... Das ist eine nie mehr wiederkehrende Chance, im Mittelpunkt zu stehen. Deshalb, statt mit ein paar Groschen auszukommen versuchen, warum nicht alle Register ziehen und eine große Vorstellung geben?
Viele Menschen geben deshalb ständig gute Ratschläge weiter, weil sie ihnen selbst nichts nützen.
Der Pfeilschaft war mit einer der eigenen Federn des Adlers geschmückt. Wir geben oft unseren Feinden die Mittel zu unserer eigenen Vernichtung.
Doppeldeutige Sätze geben oft Anlass zu amüsanten Interpretationen.
Ich hatte mal einen Pickel in der Nase, dachte, einen schlimmeren Ort könne es dafür nicht geben, und habe nun einen in der Brustwarze.
Manchmal sind es die Kleinigkeiten im Leben, ein glänzender Kiesel von unübertroffener Schönheit im Fluss beispielsweise, die uns die Kraft geben, weiterzumachen.

2. geben gab gegeben geben gab gegeben



Alemán palabradar"(geben gab gegeben) ocurre en conjuntos:

unregelmäßige verben

3. nehmen nehmen


Wir nehmen zwei Bananen.
Wälder regulieren den Wasserkreislauf und nehmen schädliches Kohlendioxid auf.
Nehmen wir nun an, dass (aₙ) eine streng monoton fallende Folge sei, die gegen a konvergiert.
Wer abnehmen möchte, sollte die Vorspeise weglassen und statt des Hauptgerichtes kein Dessert nehmen!
Ich habe die wichtigen Unterlagen, die ich mit in die Firma nehmen wollte, aus Versehen zu Hause liegen gelassen. Wärst du so nett und würdest sie mir jetzt herbringen?
Da sich das warme Wetter fortsetzt, nehmen Sie sich bitte verstärkt vor einer Lebensmittelvergiftung in Acht.
Im Schlaf nehmen die Körperfunktionen ab und die Körpertemperatur sinkt.
Der Geigenlehrer sagt zu seinem neuen Schüler: "Stunden willst du nehmen? Jahre wirst du brauchen!"
Die deutsche Interpunktion ist pedantisch, die englische ist chaotisch, und für Esperanto riet uns Dr. Zamenhof unsere Muttersprache als Richtlinie zu nehmen. Was soll das?
Da sie mit einem Englischlehrer verheiratet ist, kann sie kostenlos Unterricht nehmen.
Würde ich nicht vielleicht lieber mit Anstand und Würde und bei vollem Bewusstsein Abschied von der Welt nehmen, als zwanzig Jahre dement oder an Maschinen weiter zu vegetieren?
Das Baguette aus der Packung nehmen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 8-10 Minuten, je nach gewünschter Bräune, auf mittlerer Schiene fertigbacken.
Mathematiker sind wie die Franzosen: Sie nehmen alles, was man ihnen sagt, übersetzen es sich in ihre eigene Sprache und verwandeln es dabei in etwas völlig Verschiedenes.
Die Funktionen Sinus und Cosinus nehmen Werte zwischen -1 und 1 an (-1 und 1 eingeschlossen).

Alemán palabradar"(nehmen) ocurre en conjuntos:

Der dritte woche

4. schenken schenken


jemandem Vertrauen schenken
Wir wollen dir zum Geburtstag etwas schenken.
Er möchte dem Lehrer ein Buch schenken.
Ich werde ihm entweder die blaue Sonnenbrille in der Form einer elektrischen Gitarre oder den roten Hut schenken.
Schenken macht oft mehr Freude als beschenkt werden.
Sie schenken mir keine Aufmerksamkeit.
Viele Völker schenken traditionell Geld als Hochzeitsgeschenk.
Du hättest ihren Warnungen Gehör schenken sollen.
Sie wusste nicht, was sie den Kindern zu Weihnachten schenken sollte.
Dir kann man nichts schenken, du hast ja schon alles.
ich schenke, du schenkst, er schenkt, wir schenken, ihr schenkt, sie schenken
Was schenken wir ihr zu Weihnachten?
Man kann nichts von dem, was dieser Typ sagt, Glauben schenken.
Praktisch denken - Särge schenken!